school and education

Wir sind die Rheingauschule

Vorstellung

Politik und Wirtschaft an der Rheingauschule

Wie aus dem Name des Faches hervorgeht, stehen sowohl politische (z. B. Wahlen) also auch ökonomische (z. B. Preisbildung) Sachverhalte im Zentrum. Mit zunehmender Klassenstufe werden diese Teilbereiche verbunden (z. B. Wirtschaftspolitik), durch bspw. ökologische oder gesellschaftliche Themen erweitert und inhaltlich komplexer.

Für die Schüler*innen hat der Unterricht eine große zukünftige Bedeutung. Die Berufsorientierung wird ganz wesentlich im Fachunterricht angebunden. Hierzu zählen insbesondere das Betriebspraktikum in der Jahrgangsstufe 9 sowie die Vorbereitung auf das Praktikum in der Q1.

Detaillierte Informationen könne Sie der Rubrik Curriculum / Stundentafel entnehmen.

Im Fach Politik und Wirtschaft werden aktuelle Ereignisse und allgemeine Gegebenheiten strukturiert und erklärend in einen größeren Rahmen eingeordnet. Dies schafft Orientierung und leistet einen wichtigen Beitrag zur (politischen) Urteilsbildung und damit letztlich zur Meinungs- und Persönlichkeitsbildung.

Aktuell sind alle Lehrwerke aus einem Verlag (C.C.Buchner), was den Zugang erleichtert und die inhaltliche Abstimmung optimiert. Eine ausführliche Darstellung findet sich in der Rubrik Lehrwerke / Materialien.

Außerschulische Lernorte sind in der Jahrgangsstufe 9 und der Einführungsphase verankert, finden aber auch nach Bedarf punktuell statt und tragen zur Öffnung von Unterricht und Schule bei. Nähere Ausführungen entnehmen Sie der Rubrik Fahrten / Exkursionen.

Die Fachschaft beteiligt sich an fachspezifischen Angeboten im Rahmen des Wahlpflichtunterrichtes. Für die Klassen 8 und 9 hat sich seit Jahren der Wahlpflichtunterricht "Soziales Engagement" etabliert. In der Einführungsphase trägt das Wahlpflichtfach "Geldunterricht" zu lebenspraktischen Angelegenheiten von Versicherungen über Kredite bis zur Renten bei. Nähere Informationen befinden sich in der Rubrik Projekte / Wettbewerbe.

Lehrkräfte des Faches Politik und Wirtschaft an der Rheingauschule

Cornelia Ambrosi (Ao), Diana Hoffmann (Ho), Lars Jügler (Jr), Jesse Nies (Ns), Jörg Scharmann (Sn), Uwe Schmidt (Sm), Phillip Stadtmüller (Sl), Björn Steffen (Sn)

 

Sekretariat

06722/99010